Aussetzung des Sportbetriebs

Aufgrund der Corona-Schutzverordnung in der Fassung vom vom 30.10.2020 ist der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist bis zum 30. 11.2020 unzulässig.

Dieses bedeutet, dass der Sportbetrieb des gesamten Vereins ab dem 02.11.2020 bis zunächst 30.11.2020 ausgesetzt wird.